Skip to main content
BeitragProjektmanagement

Bottrop: Fördermittel der EU und des Landes NRW für Freiheit Emscher

By 14. Juli 2023Keine Kommentare
Ansicht Hafendreieck

Gute Aussichten für Freiheit Emscher: Das interkommunale Großprojekt der Städte Bottrop und Essen sowie der RAG Montan Immobilien GmbH soll für die weitere Entwicklung von Bergbauflächen Fördermittel der Europäischen Union sowie des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten. Insgesamt stehen für die vier Städte Bottrop, Dorsten, Gladbeck und Marl 90 Millionen zur Verfügung – für Bottrop eine große Chance, bei der Reaktivierung der Bergbauflächen einen guten Schritt voranzukommen.

Welche Maßnahmen konkret gefördert werden sollen, entscheidet sich im Laufe der nächsten Monate und hängt auch vom jeweiligen Fortschritt der bergrechtlichen Abschlussbetriebspläne ab. Bei der Umsetzung der Fördermaßnahmen wird die im April gegründete Freiheit Emscher Entwicklungsgesellschaft mbH eine wichtige Rolle spielen.

NRW.URBAN betreut für die die drei Auftraggeber Stadt Bottrop, Stadt Essen und RAG Montan Immobilien GmbH das Projektmanagement.

Lesen Sie hier mehr dazu.

Ihre Kontaktperson

Philipp Lemke, Projektmanagement, Portrait

Philipp Lemke
Projektmanagement

Revierstraße 3,
44379 Dortmund
Tel.: 0231 4341.226

E-Mail schreiben

Kommentar verfassen