Skip to main content
Beitrag

Einladung zum Bauland-Dialog Nordrhein-Westfalen 2023

By 19. Juli 2023Juli 28th, 2023Keine Kommentare
Ina Scharrenbach beim Bauland-Dialog 2022

Bauland-Dialog Nordhein-Westfalen 2023: Kommunale Wege zur zukunftsgerechten Flächennutzung

Termin: Dienstag, 29. August 2023, 9 – 16 Uhr
Veranstaltungsort: Bochum, Alte Lohnhalle Wattenscheid
Zur Anmeldung und Programm: www.beteiligung.nrw.de

Die Themen

Der jährliche Bauland-Dialog Nordrhein-Westfalen greift die großen, aktuellen Herausforderungen für alle auf, die Land und Stadt verantwortungsvoll mitgestalten: Wie entwickeln wir Flächen, um insbesondere der Wohnraumnachfrage auf klimaangepasster, bezahlbarer, flächenschonender, integrierter, qualitätvoller und zeitnaher Weise gerecht zu werden?

Freuen Sie sich auf eine Eröffnungsrede von Nordrhein-Westfalens Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung Ina Scharrenbach, praxisnahe Informationen und Expertise aus Stadt & Land, Wirtschaft & Wissenschaft, rund zu bewegenden Themen wie gemeinwohlorientierte Flächenentwicklung, nachhaltiges Flächenrecycling, die Neufassung der FRL Stadterneuerung u.v.m. Nutzen Sie das fachliche Netzwerk vor Ort, um sich über konkrete Herausforderungen und Lösungsansätze zu informieren und auszutauschen. Zudem öffnen wir erstmals das Bauland-Café.

Zum Programm

Anmeldung

Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich. Besuchen Sie dazu www.beteiligung.nrw.de.

Wir freuen uns sehr auf den Dialog mit Ihnen!

Ihre Kontaktperson

Jennifer Freckmann, Unternehmensentwicklung und -kommunikation, Portrait

Jennifer Freckmann
Unternehmensentwicklung und -kommunikation

Revierstraße 3,
44379 Dortmund
Tel.: 0211 54238.253

E-Mail schreiben

Kommentar verfassen