Skip to main content
Beitrag

NRW.URBAN auf der polis Convention 2022

By 27. April 2022Mai 5th, 2022Keine Kommentare

Gemeinsam Stadt und Land gestalten

Heute hat die polis Convention 2022 ihre Pforten für Städte, Kommunen, Immobilienwirtschaft, Projektentwicklung, Stadtplanung, Investoren und alle weiteren Interessierten in Düsseldorf geöffnet. Die bundesweit führende Messe für Stadt- und Projektentwicklung versammelt in diesem Jahr zum wiederholten Male alle Akteure, die Städte in lebenswerte Räume verwandeln. Auch NRW.URBAN ist diesmal wieder am Gemeinschaftsstand des Landes NRW vertreten, zusammen mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, der NRW.BANK, dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB NRW sowie dem AAV Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung.

NRW Gemeinschaftsstand auf der polis 2022 © Frank Vinken

Der Gemeinschaftsgedanke im Fokus

Fragestellungen aus den Bereichen Flächen- und Stadtentwicklung, Städtebau und Bauwirtschaft fordern transdisziplinäre Lösungsansätze und ein zielgerichtetes Handeln, das den Gemeinschaftsgedanken aller Akteure erfordert. Aus diesem Grund wird am Gemeinschaftsstand NRW ein facettenreiches Programm angeboten, das eine Vielzahl von relevanten Themen behandelt und das Fachwissen verschiedener Disziplinen zu Diskussionen und Talkrunden zusammenbringt. Den Startschuss gab heute Morgen Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Auch sie betonte, dass zukünftige Herausforderungen nur gemeinsam bewältigt werden können. Darauf folgte ein abwechslungsreiches Programm, das u.a. Themen wie historische Bausubstanz, Klimaschutz, Altlastensanierung und den Wiederaufbau nach dem Hochwasser behandelte.

Am morgigen Tag finden weitere Programmpunkte am Gemeinschaftsstand NRW statt. Unsere Agenda für Tag 2 der polis Convention 2022 finden Sie hier:

Programm aufrufen

Weitere Informationen:

Aurélia Ölbey
Unternehmenskommunikation und Presse

Fritz-Vomfelde-Straße 10, 40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 54238.218

E-Mail schreiben
Aurélia Ölbey, Unternehmenskommunikation | Presse, Portrait

Kommentar verfassen