Skip to main content
BeitragKonzepte | Entwicklung

Tagesanlagen Hambach: Eine Entwicklungsfläche mit Seeperspektive

By 17. Januar 20233 Kommentare
Tagesanlagen Hambach: Eine Entwicklungsfläche mit Seeperspektive

Gemeinsame Standortbegehung am 22. November 2022

Die Frage, was mit dem rund 130 Hektar großen RWE-Standort der Tagesanlagen Hambach mit dem angrenzenden Kohle- und Lössbunker geschehen soll, beschäftigt das Team der Perspektive.Struktur.Wandel GmbH (PSW). Seit Mai dieses Jahres trifft sich das Team der PSW monatlich mit den Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinde Niederzier und der Neuland Hambach GmbH, um sich über die Datenerfassung im Rahmen der Bestandsaufnahme abzustimmen. Bei einer gemeinsamen Standortbegehung mit dem Bürgermeister der Gemeinde Niederzier, Frank Rombey, Planungsamtsleiterin Kristina Lingens sowie dem verantwortlichen Planer von Neuland Hambach, Matti Wirth, traf sich das Team PSW vor Ort, um erste Ergebnisse der Bestandserfassung zu besprechen. Ein Blick hinter die Kulissen:

Zur Reportage

Ihre Kontaktperson

Aurélia Ölbey
Unternehmenskommunikation und Presse

Fritz-Vomfelde-Straße 10, 40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 54238.218

E-Mail schreiben
Aurélia Ölbey, Unternehmenskommunikation | Presse, Portrait

3 Kommentare

Kommentar verfassen