Stellenangebote

Wir bieten Ihnen …

  • … interessante Tätigkeiten
  • … anspruchsvolle Projekte
  • … ein attraktives Arbeitsumfeld
  • … gute Entwicklungsmöglichkeiten!

Haben Sie Lust, in einem unserer erfolgreichen Teams zu arbeiten? Wir sind stets offen für eine Verstärkung unserer interdisziplinären Teams aus Stadtplanern und Immobilienfachleuten, Architekten, Ingenieuren und Geografen sowie Projektsteuerern und Projektentwicklern.

Informieren Sie sich hier über aktuelle Stellenangebote oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung initiativ an bewerbung@nrw-urban.de.

Stellenausschreibungen NRW.URBAN

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir folgende Mitarbeiter (m/w/d):

Sachbearbeitung (m/w/d) Zentrale Vergabe, Düsseldorf

Dies sind Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die formale Vorbereitung und die Veröffentlichung von Vergabeverfahren über das Vergabemanagementsystem.
  • Sie beantworten im Zusammenspiel mit unseren Architekten und Ingenieuren Fragen von Bietern und Bewerbern.
  • Sie öffnen und prüfen die eingegangenen Angebote in rechnerischer und formaler Hinsicht.
  • Sie sorgen für eine ordnungsgemäße Dokumentation der Vergabeverfahren.
  • Sie unterstützen unsere Architekten und Ingenieure bei Fragen zur förmlichen Vorbereitung der Vergaben und zur Wahl der Vergabeart.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen mindestens über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt/in oder eine vergleichbare Ausbildung in einem Verwaltungs- / kaufmännischen Beruf oder besitzen einen höherwertigen Abschluss.
  • Idealerweise bringen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung in der Vergabe von Bauleistungen, Lieferungen und Leistungen sowie freiberuflichen Leistungen mit.
  • Sie gehen sicher um mit AVA-Programmen sowie mit Word und Excel.
  • Sie kennen sich aus in den Vergabeordnungen und im Vergaberecht.
  • Sie arbeiten routiniert, sicher und präzise.
  • Sie arbeiten gern in einem kleinen Team und sind flexibel auch bei wechselnden Anforderungen.

Das ist unser Angebot:

Wie bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung und anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten. Sie haben die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Sie erhalten eine angemessene Entgeltzahlung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und damit auch eine zusätzliche Altersversorgung. Ihr Job ist ebenso sicher wie zukunftsorientiert, bietet flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Blesken, Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung unter der Telefonnummer 0211 / 54238 – 429.

Ihre Bewerbung erreicht uns am besten per E-Mail (Betreff: 01-2022) an:
bewerbung@nrw-urban.de

Verkehrs- bzw. Raumplaner/-planerin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Mobilität, Dortmund oder Düsseldorf

Dies sind Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten konkrete Lösungsansätze zum Thema (Nah-)Mobilität in den Themenbereichen Bau- und Planungsrecht sowie Infrastrukturplanung und führen hierfür Bestandsaufnahmen und -analysen durch.
  • Sie entwickeln projektspezifische Gesamtstrategien unter Berücksichtigung regional- und lokalspezifischer Anforderungen.
  • Sie vertreten das Thema Mobilität in Informationsveranstaltungen und Beteiligungsformaten.
  • Sie beraten Kommunen zu Förderfragen.
  • Sie bringen sich mit Ihrer Expertise in unsere Projektteams ein.
  • Sie führen und motivieren eigene Projektteams.

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein Studium der Verkehrsplanung oder der Raum-/Stadtplanung bzw. einer vergleichbaren Ausrichtung abgeschlossen. 
  • Sie haben sich im Studium und/oder Ihrer bisherigen Tätigkeit schwerpunktmäßig mit dem Themenbereich Mobilität beschäftigt und sind hochmotiviert, das Thema weiter voranzutreiben.
  • Integrierte grüne Mobilität ist für Sie kein Fremdwort, Sie kennen die aktuellen Gesetze und Förderkulissen
  • Sie sind erfahren in der Entwicklung von Konzepten und in der Führung von Projektteams.
  • Sie besitzen ausgeprägte Moderations- und Kommunikationsfertigkeiten, im besonderen Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft.

 

Das ist unser Angebot:

Sie haben Raum für eigenverantwortliches Arbeiten als Teil eines motivierten Teams mit einem hohen Anteil an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten. Sie haben die Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Sie erhalten eine attraktive Entgeltzahlung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und damit auch eine zusätzliche Altersversorgung. Ihr Job ist ebenso sicher wie zukunftsorientiert, bietet flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Blesken, Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung, unter der Telefonnummer 0211 54238-429.

Ihre Bewerbung erreicht uns am besten per E-Mail (Betreff: 22-2021) an:
bewerbung@nrw-urban.de

Berufseinsteiger Bauingenieur (m/w/d), Dortmund

Unser Angebot:

  • Unter Begleitung erfahrener Bauleiter arbeiten wir Sie in alle wesentlichen Aspekte des Projektmanagements und der Bauleitung von Infrastrukturprojekten verlässlich ein.
  • Sie erwarten dabei zunehmend anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten und interdisziplinären Projektteams.
  • Bei entsprechender Eignung kommt für Sie auch eine eigenverantwortliche Projekt- bzw. Bauleitung in Betracht.
  • Wir bieten Ihnen sichere Arbeitsbedingungen, eine faire Entgeltzahlung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und eine attraktive zusätzliche Altersversorgung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unsere Projektteams in vielfältigen und herausfordernden Infrastrukturprojekten.
  • Sie sind mitverantwortlich für ein erfolgreiches Projektmanagement, insbesondere eine solide Planung und eine sichere Umsetzung von Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben.
  • Sie erarbeiten Leistungsbeschreibungen und Begleiten und Überwachen die laufenden Baumaßnahmen.
  • Sie bieten eine verlässliche Kommunikation mit unseren Kunden sowie den beteiligten Behörden und Planungspartnern.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge erfolgreich abgeschlossen.
  • Die VOB, die HOAI, das Bauvertrags- und das Vergaberecht sind Ihnen bekannt. Sie sind bereit, diese Kenntnisse auszubauen.
  • Sie sind offen und bereit, neue Herausforderungen anzunehmen.
  • Sie sind engagiert, kommunikationsfähig und durchsetzungsstark.
  • Sie verstehen sich als vertrauensvoller Partner unserer Kunden sowie innerhalb unserer Projekt-Teams.

Möchten Sie diese spannende Tätigkeit übernehmen?

Dann überzeugen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns diese bitte per Email mit der Bearbeitungsnummer 02-2021 in der Betreffzeile an bewerbung@nrw-urban.de. Für einen ersten Kontakt steht Ihnen der Leiter des Bereichs Personal und Verwaltung Herr Michael Blesken unter der Rufnummer 0211 54238.429 gern zur Verfügung.

Sachverständiger für Grundstückswertermittlung mit vertiefter immobilienwirtschaftlicher Projektkompetenz (m/w/d), Düsseldorf oder Dortmund

Dies sind Ihre Aufgaben:

    • Sie bereiten die Grundstückswertermittlung vor, insbesondere örtliche Bestandsaufnahmen von bebauten Liegenschaften.
    • Sie erstellen Gutachten über Verkehrswerte bebauter und unbebauter Grundstücke.
    • Sie plausibilisieren Wertgutachten.
    • Sie erstellen immobilienwirtschaftliche Projektkalkulationen.
  • Sie erstellen und bearbeiten Businesspläne.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Vermessungswesen, Architektur, Raumplanung, oder eine vergleichbare immobilienwirtschaftliche Ausbildung. 
  • Ihre Fachkenntnisse in der Grundstückswertermittlung, im Liegenschaftswesen, im Bau- und Bodenrecht, im Schuld- und Sachenrecht sind fundiert.
  • Sie besitzen die Befähigung zur Erstellung von Wertgutachten.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in der immobilienwirtschaftlichen Projektkalkulation.
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Engagement sind Ihnen wichtig.
  • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office).

Das ist unser Angebot:

  • anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten,
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit unseren interdisziplinären Projektteams,
  • die Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln,
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege,
  • flexible Arbeitszeiten und ein attraktives Arbeitsumfeld,
  • eine angemessene Entgeltzahlung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und eine attraktive zusätzliche Altersversorgung.

Möchten Sie diese verantwortungsvolle Tätigkeit übernehmen? Dann überzeugen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns diese bitte per Email mit der Bearbeitungsnummer 16 -2021 in der Betreffzeile an bewerbung@nrw-urban.de.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen der Leiter des Bereichs Personal und Verwaltung Herr Michael Blesken unter der Rufnummer 0211/54238-429 gern zur Verfügung.

Architekt / Bauingenieur als Projektleiter Hochbau (m/w/d), Dortmund

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen herausfordernde Projektmanagementaufgaben in anspruchsvollen Bauprojekten.
  • In diesen Projekten leiten Sie unsere Projektteams.
  • Termin-, Kosten- und Qualitätssteuerung stehen unter Ihrer Verantwortung.
  • Sie sichern ein erfolgreiches Vergabe-, Vertrags- und Claim-Management.
  • Die Koordination unserer Auftraggeber, der beauftragten Ingenieurbüros und Baufirmen sowie der beteiligten Behörden liegt in Ihren Händen.
  • Sie beraten unsere Kunden in technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen.

Das sind unserer Erwartungen:

  • Sie haben erfolgreich ein Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge abgeschlossen.
  • Sie bringen eine fundierte Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabenfeldern mit.
  • Herausfordernde Projekte sind Ihre Leidenschaft.
  • Sie sind initiativ, kommunikationsfähig, verhandlungssicher und durchsetzungsstark.
  • Sie verstehen sich als vertrauensvoller Partner unserer Kunden und der Projektbeteiligten.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse der technischen und bauvertraglichen Regelwerke und Normen.

Das ist unser Angebot:

Sie haben Raum für eigenverantwortliches Arbeiten als Teil eines motivierten Teams mit einem hohen Anteil an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten. Sie haben die Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Sie erhalten eine attraktive Entgeltzahlung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und damit auch eine zusätzliche Altersversorgung. Ihr Job ist ebenso sicher wie zukunftsorientiert, bietet flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Blesken, Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung unter der Telefonnummer 0211 54238-429.

Ihre Bewerbung erreicht uns am besten per E-Mail (Betreff: 01-2021) an:
bewerbung@nrw-urban.de

Verkehrsplaner/in (m/w/d), Dortmund

Dies sind Ihre Aufgaben:

  • Sie entwerfen und planen eigenverantwortlich Verkehrs- und Mobilitätsplanungen im Rahmen der Entwicklung von Wohnbau- und Gewerbegebieten und anderen Infrastrukturprojekten.
  • Sie verantworten die integrative Konzeptentwicklung für alle Verkehrsarten unter besonderer Berücksichtigung städtebaulicher Zusammenhänge und Umweltauswirkungen.
  • Sie konzeptionieren, koordinieren und bewerten Voruntersuchungen und Gutachten Dritter.
  • Sie vertreten Ihre Planungen und Projekte in politischen Gremien und vor der Bürgerschaft.
  • Sie steuern die Zusammenarbeit und Betreuung externer Fachbüros.
  • Sie beraten unsere Kunden in technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen.

Das sind unsere Erwartungen:

  • Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich Verkehrsplanung, Bauingenieur-wesen, Verkehrsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Verkehrsplanung.
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse der Regelwerke (RASt 06, RStO, ERA, RE u.a.) und detailliertes Fachwissen in der Straßenentwurfsplanung und der Erstellung von ausführungsreifen Plänen.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strategisch, kooperativ und interdisziplinär.
  • Sie können komplexe Sachverhalte durchdringen, darstellen und gestalten.
  • Sie kommunizieren überzeugend mit Auftraggebern, Gremien und der Bürgerschaft.

Das ist unser Angebot:

Sie haben Raum für eigenverantwortliches Arbeiten als Teil eines motivierten Teams mit einem hohen Anteil an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten. Sie haben die Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Sie erhalten eine attraktive Entgeltzahlung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und damit auch eine zusätzliche Altersversorgung. Ihr Job ist ebenso sicher wie zukunftsorientiert, bietet flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Blesken, Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung unter der Telefonnummer 0211 54238-429.

Ihre Bewerbung erreicht uns am besten per E-Mail (Betreff: 05-2021) an:
bewerbung@nrw-urban.de

Bauingenieur (m/w/d), Dortmund

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Projektsteuerung der Planung und der Ausführung von Infrastrukturprojekten.
  • Sie sind verantwortlich für eine sichere Umsetzung von Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben.
  • Sie koordinieren Auftraggeber, Ingenieurbüros, Baufirmen und Behörden.
  • Sie steuern die Vergabe und die Abwicklung von Ingenieur- und Bauleistungen.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten, ein eigenverantwortliches Arbeiten in unseren interdisziplinären Projektteams sowie
  • sichere und flexible Arbeitsbedingungen, eine faire Entgeltzahlung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und
  • eine attraktive zusätzliche Altersversorgung.

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge abgeschlossen.
  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten (Erschließung).
  • Sie besitzen gute Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht.
  • Sie sind engagiert, kommunikationsfähig und durchsetzungsstark.
  • Sie verstehen sich als vertrauensvoller Partner unserer Kunden sowie innerhalb unserer Projekt-Teams.

Möchten Sie diese spannende Tätigkeit übernehmen?

Dann überzeugen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns diese bitte per Email mit der Bearbeitungsnummer 02-2021 in der Betreffzeile an bewerbung@nrw-urban.de. Für einen ersten Kontakt steht Ihnen der Leiter des Bereichs Personal und Verwaltung Herr Michael Blesken unter der Rufnummer 0211 54238.429 gern zur Verfügung

Technischer Projektmanager Altlastensanierung, Flächenrecycling und Rückbau (m/w/d), Dortmund

Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie bearbeiten Projekte aus dem Bereich Altlastensanierung, Flächenrecycling, Rückbau und Gebäudeschadstoffsanierung in allen Leistungsphasen.
  • Sie führen Bestandsaufnahmen und Gefahrstofferkundungen in Gebäuden und auf Grundstücken durch.
  • Sie erstellen Schadstoffgutachten für Gebäude und Grundstücke.
  • Sie betreuen Boden- und Grundwasseruntersuchungen.
  • Sie übernehmen die Bauherrenvertretung, die Fachbauleitung und die Objektüber-wachung im Sinne der HOAI/AHO.
  • Sie führen abfalltechnische Untersuchungen aus und übernehmen das Entsorgungs-management (inkl. eANV).
  • Sie sind verantwortlich für eine sichere Umsetzung von Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben.
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit Kunden, Behörden und Planungspartnern.

Diese Eigenschaften machen Sie zum/zur perfekten Teamkollegen/-kollegin:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Geologie bzw. Geotechnik, Bauingenieur-, Umweltingenieur- oder Chemieingenieurwesen, Entsorgungs- / Umwelttechnik oder vergleichbar.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und mind. 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Altlastensanierung, Umwelttechnik, Rückbau, Gebäudeschadstoff-sanierung, Entsorgung und Arbeitssicherheit.
  • Sie verfügen über die Sachkunde DGUV R101-004 (TRGS 524 / ehem. BGR 128) Anlage 6b, die Sachkunde TRGS 519 Anlage 3, die Sachkunde TRGS 521, die Sachkunde LAGA PN 98 / DIN 19698 und haben fundierte Erfahrungen im Umgang mit dem elektronischen Abfallnachweisverfahren.
  • Engagement, Kommunikationsstärke, Serviceorientierung und ein gutes Maß an Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie verstehen sich als vertrauensvolle/n Partner/Partnerin unserer Kunden sowie innerhalb unserer Projektteams.

Hierdurch möchten wir Sie von uns überzeugen:

  • Anspruchsvolle Aufgaben in spannenden und abwechslungsreichen Projekten und ein eigenverantwortliches Arbeiten in unseren interdisziplinären Projektteams
  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Faires und attraktives Gehalt gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Eine hochwertige zusätzliche Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten & -modelle
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Günstige Verkehrsanbindung
  • Kostenlose Parkplatzmöglichkeit
  • Getränke-Flat (Kaffee, Wasser) & wöchentlicher Obstkorb
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen und Teil des Teams werden?
Dann freut sich unsere Recruiterin, Frau Sabine Mutert-Brendler, auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihres Gehaltswunsches. Bitte per Email an bewerbung@nrw-urban.de. Vermerken Sie bitte freundlicherweise in der Betreffzeile die Bearbeitungsnummer 508022. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Michael Blesken
Personal und Verwaltung

Fritz-Vomfelde-Straße 10, 40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 54238.429

E-Mail schreiben
Michael Blesken, Personal | Verwaltung, Portrait

Praktikum bei NRW.URBAN

NRW.URBAN bietet Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen des Studiums Praktika zu absolvieren.

Wir bevorzugen Studierende im Master-oder Bachelorstudium aus den Studiengängen

  • Bauingenieurwesen
  • Geographie
  • Raumplanung
  • Vermessungswesen
  • Architektur mit dem Schwerpunkt Stadtplanung und Städtebau

Die Dauer des Praktikums umfasst zwei Monate. Der Einsatz ist an den Standorten Düsseldorf und Dortmund möglich.

Wir bieten den Einsatz bei folgenden Aufgaben

  • Steuerung und Planung von Infrastruktur-und Umweltmaßnahmen
  • Planung und Steuerung von Hochbaumaßnahmen
  • Wertermittlung
  • Management von Vergabeverfahren
  • Produkte des Flächenpools
  • Konzepte und Planung
  • Entwicklung

Aktuell bieten wir außerdem:

Studentische Mitarbeit / Praktikum bei der NRW.URBAN Vorbereitende Untersuchungen Dortmunder Nordstadt

Die NRW.URBAN wurde von der Stadt Dortmund mit der Durchführung von vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 BauGB beauftragt. Für das circa 260 Hektar große Untersuchungsgebiet in der Dortmunder Nordstadt sollen die Anwendungsvoraussetzungen für eine städtebauliche Sanierungsmaßnahme geprüft werden. Die Untersuchungen bilden einen wichtigen Baustein für den weiteren Stadterneuerungsprozess im größten zusammenhängenden Altbaugebiet des Ruhrgebiets.

Zur Unterstützung bei diesem Projekt – insbesondere bei der Erfassung und Bewertung des Gebäudebestandes – suchen wir von März 2022 bis Juni 2022 mehrere Studierende.

Unser Angebot:

  • Fundierte Einblicke in die Arbeit einer großen Landesgesellschaft im Bereich Stadtentwicklung
  • Mitarbeit in einem spannenden und anspruchsvollen Projekt mit einem klar definierten Aufgabenbereich
  • Je nach Präferenz der Bewerberin / des Bewerbers:
    • Entweder ein auf zwei Monate befristetes Praktikum in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) oder Teilzeit, mindestens 24 Stunden pro Woche, mit der Option auf einen dritten Monat mit einer monatlichen Aufwandentschädigung von 450 Euro für ein Praktikum im Master-Studium bzw. 250 Euro für ein Praktikum im Bachelor-Studium
    • oder eine Tätigkeit als Werkstudierende/-r bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden und einer stundenweisen Vergütung in Höhe von 12 Euro (brutto).

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Aufgabe ist die Durchführung von Bestandserhebungen im Untersuchungsgebiet. Dabei sollen die Zustände der Gebäude und des Umfelds anhand verschiedener Kriterien erfasst werden, die für die spätere Beurteilung der Sanierungsbedürftigkeit relevant sind.
  • Das Untersuchungsgebiet wird für die Erhebungen in kleinräumige Mikroquartiere untergliedert. In der Regel werden Sie sich pro Tag nur in einem Mikroquartier aufhalten, sodass keine weiten Entfernungen zurückzulegen sind. Außerdem ist vorgesehen, dass vor allem in der Anfangszeit mindestens zwei Studierende in einem Mikroquartier gleichzeitig Erhebungen durchführen und sich gegenseitig unterstützen.
  • Eine persönliche Einführung durch das Projektteam und ein Leitfaden bereiten Sie auf die Erhebungen optimal vor. Auch während der Erhebungen werden Sie durch Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen bestmöglich unterstützt. Dazu gehört auch die vorgesehene Ausstattung mit mobilen Endgeräten, die Ihnen die Dateneingabe erleichtern.

Ihr Profil:

  • Sie studieren Architektur, Städtebau, Raum- oder Stadtplanung, Geographie bzw. einen vergleichbaren Studiengang im Bereich Stadt- und Regionalentwicklung
  • Sie haben Interesse an Prozessen der städtebaulichen Sanierung und Stadterneuerung
  • Sie beobachten interessiert den städtischen Raum mit seinen Gebäuden und haben einen Blick für Details
  • Sie führen gerne Bestandserhebungen durch
  • Vorkenntnisse im Bereich der Gebäudesanierung und Architekturbeschreibung sind wünschenswert

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an praktikum@nrw-urban.de. Bitte teilen Sie uns mit, welche der beiden Möglichkeiten Sie präferieren, ob Sie ein Praktikum in Vollzeit oder in Teilzeit leisten möchten und welche der genannten Monate für Sie in Betracht kommen. Ihre Fragen beantwortet gern Frau Kemper.

Ihre Ansprechpartnerin

Mandy Kemper
Personal und Verwaltung

Fritz-Vomfelde-Straße 10, 40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 54238.318

E-Mail schreiben
Portrait Mandy Kemper