Skip to main content
BeitragKonzepte | Entwicklung

Digilog Hochwasser-Hilfen für Kreise, Kommunen und Vereine: Wiederaufbau planen

By 1. März 2022Keine Kommentare

Online Informationen zur Initiative „Senior Expertise hilft Planen und Bauen“ + Rahmenvertragspartner Projektsteuerungs- und Projektmanagement-Leistungen

 

07. Mrz. 2022 | 13:30 – 15:30 Uhr | per Zoom

Zum infrastrukturellen Wiederaufbau in den hochwassergeschädigten Regionen benötigen Kreise, Kommunen und Vereine außerordentliche Ressourcen zur Planung, Projektsteuerung und Koordinierung von Maßnahmen des Wiederaufbauplans. Auf welche Instrumente können öffentliche Gebietskörperschaften in Nordrhein-Westfalen über die Bundesmittel hinaus zurückgreifen, wie erfolgt die Inanspruchnahme, welche Fragen bestehen dazu? Dazu informiert der Digilog mit den beiden Schwerpunkten Freiwilligen-Initiative Senior Experts und Rahmenvertragspartnerschaften.

Digilog Hochwasser-Hilfen

Montag, 07. Mrz. 2022
13.30 -15.00 Uhr
Meetinglink:  zoom.us/my/nrw.urban 

Zwischen 15.00 und 15.30 Uhr lassen wir den digitalen Raum noch geöffnet und stehen als Ansprechpersonen für Fragen zur Verfügung, die Sie nicht in der ganz großen Runde einbringen möchten.

Die Teilnahme ist frei und ohne Anmeldung möglich. Sollten Sie am 07. März verhindert sein, möchten aber dennoch die geteilten Informationen erhalten oder zu einem etwaigen Folgetermin eingeladen werden, wenden Sie sich gerne per E-Mail an jennifer.freckmann@nrw-urban.de.

Bitte nehmen Sie die Datenschutzhinweise von NRW.URBAN sowie des Videokonferenz-Dienstes Zoom zur Kenntnis. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese mit Teilnahme akzeptieren. Eine Installation der Anwendung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerinnen

Jennifer Freckmann
Unternehmensentwicklung und -kommunikation

An der Reichsbank 8, 45127 Essen
Tel.: 0201 74766.22

E-Mail schreiben
Jennifer Freckmann, Unternehmensentwicklung und -kommunikation, Portrait

Doris Kern
Initiative Bau.Land.Leben

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
Tel. 0211 8618-5619
E-Mail: doris.kern[at]mhkbg.nrw.de

Kommentar verfassen