Skip to main content
Beitrag

Meerbusch: Städtebaulicher Wettbewerb für Kalverdonk startet Anfang 2023

By 13. Dezember 2022Januar 19th, 2023Keine Kommentare
Reportagen für NRW.URBAN in Meerbusch-Osterath

Städtebaulicher Wettbewerb „Kalverdonk“ startet Anfang 2023

Die Planungen in Osterath schreiten weiter voran. Eine Wettbewerbsauslobung wurde durch den Rat der Stadt Meerbusch im Oktober 2022 politisch beschlossen. Nach der Feinabstimmung mit der Architektenkammer NRW startet im Januar 2023 ein nicht offener, zweiphasiger interdisziplinärer städtebaulicher Realisierungswettbewerb. In dem anonymen Verfahren nach RPW 2013 (Richtlinien für Planungswettbewerbe) mit vorgeschaltetem, europaweiten Teilnehmerwettbewerb sollen Planungsbüros ein innovatives und nachhaltiges Konzept zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen am östlichen Ortsrand von Osterath entwerfen. Da im Stadtteil hinsichtlich der Baulandentwicklung Sorgen bestehen, ist es eine Aufgabe des Wettbewerbs, Antworten darauf zu finden, wie städtebaulich verträgliche Lösungen aussehen können. Das Ziel der Stadt Meerbusch ist es, die Bürgerinnen und Bürger mit einem harmonischen Zusammenspiel von Alt und Neu, viel Grün und Nachhaltigkeit zu überzeugen.

Weitere Informationen können Sie der aktuellen Pressemitteilung entnehmen:

Zur Pressemitteilung

Ihre Kontaktperson

Jennifer Boländer
Projektmanagement

Fritz-Vomfelde-Straße 10, 40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 54238.315

E-Mail schreiben
Jennifer Boländer, Projektmanagement, Portrait

Kommentar verfassen